BERLIN 1699: die Geschichte Berlins bis zur Geburt Preussens

Veröffentlicht am 24. October 2014
Diesen Artikel drucken

Am 28.10.2014 im Hanf Museum Berlin: Die Geschichte Berlins von der Eiszeit bis 1699 n.Chr. um 20 Uhr – 5€ Eintritt.
Der Trickfilm “Berlin 1699” ist als Dokumentationsfilm zu verstehen. Anhand eines Modells wurde die Geschichte Berlins Stück für Stück nachgestellt, das Drehbuch war die Geschichte, die Ereignisse geschahen quasi live, die Animation wurde kurzfristig vorbereitet.
Seit 1999 wurde recherchiert, gebastelt und Bild für Bild gefilmt. Von 2004 bis 2006 wurde der Großteil der Super8-Filmkassetten belichtet, da der Hauptstadtkulturfond das Projekt förderte und so Zeit und Platz schuf für über 10000 Jahre Geschichte, nachgestellt aus Lehm, Ton, Erde, Knete, Pappe, Holz und Metall. Die Vegetation wird repräsentiert durch echte, lebendige Wasserkresse, anspruchslos zu keimen und zu pflegen. Zwanzig Menschen schufen einen Film von 71min. Länge, belichtet auf Super8, digital bearbeitet und projeziert von DVD. Wieso Berlin 1699? 1999, dreihundert Jahre nach 1699, entdeckt Clive Manning von den Fake Masters, das Berlin im Jahre 1699 von einer sternförmigen Festung umgeben war. Mit seinem Kollegen von den Fake Masters, Michael Schmacke, hatte er 1994 Berlin-Ost bereist, um dazu Musik zu komponieren, 1998 bereisten sie Berlin-West. Das mittelterliche Berlin hatten sie dabei aber umgangen! Wie aber Geräusche des Mittlelalters aufnehmen? Sie nahmen sich Klöppel und begannen, noch vorhandene mittelalterliche Strukturen zu bearbeiten. Sie klopften auf die Stadtmauerreste, das Franziskanerkloster und die Nikolaikirche und nahmen die Geräusche auf. Sie befestigten ein Mikro in einem Kondom an einem Schwimmer und nahmen so die Stadt auch Unterwasser auf, aus der Spree, die hier schon einige tausend Jahre entlang fließt. Entstehen sollten Klanginstallationen entlang der ehemaligen Festungsmauer, um derer zu erinnern. Michael Schmacke wollte in eine der Klanginstallationen einen Super 8 Animationsfilm einbinden, der das Wachstum der Stadt veranschaulicht. Anfänglich ein Special ist dieser ist jetzt nach 15 Jahren zu einem Spielfilm gewachsen und durch seine Lebendigkeit ein Fossil der eigenen Idee. Erleben sie die Geschichte Berlins bis zur Geburt Preussens! Berlin 1699 Deutschland, 2014, 71 min.

Comments are closed.