Quellen und Links über die Hanf-Verschwörung zur 24. Langen Nacht der Museen

Veröffentlicht am 31. Januar 2009
Diesen Artikel drucken

Hiermit veröffentlicht das Hanf Museum seine Quellen zu der Sonderausstellung „Die Hanf-Verschwörung“ für die 24. Lange Nacht der Museen am 31. Januar 2009:

Harry J. Anslinger Quellensammlung:

Emily Murphy aka „Janey Canuck“ Quellensammlung:

Weitere Quellen:

Weiterhin gibt es in der Google Büchersuche mittlerweile auch Popular Mechanics und Popular Science. Leider ist genau die Februar 1938 Pop. Mechanics Ausgabe mit dem Cannabis nicht online verfügbar.

Comments are closed.