Super-Ferien-Pass 2011 steht in der Tür!

Veröffentlicht am 8. Juni 2011
Diesen Artikel drucken

Ferien und Langeweile – das muss nicht sein

Berlin bietet Bäder, Sport-, Renn-, und Eisbahnen, Kino, Kultur, Theater und Museen – unter anderen auch das Hanf Museum.

Der Super-Ferien-Pass 2011 macht vieles günstiger und manches gibt es sogar kostenlos.

Über 500 Angebote lassen die Ferien nicht langweilig werden.  Sport- und Spielaktionen machen Action; Kino-, Musik- und Theaterevents bieten Unterhaltung. Und für die Bildung ermässigen viele Kunst- und Kultureinrichtungen die Eintrittspreise – wie auch das Hanf Museum.

Wer den Super-Ferien-Pass 2011 besitzt, kann während der Ferien eine zweite Person eigener Wahl kostenlos mit ins Hanf Museum nehmen. So zahlt man mit dem Super-Ferien-Pass nur einen Eintritt für zwei Besucher.

Was der Super-Ferien-Pass noch alles bietet findet ihr unter

http://www.jugendkulturservice.de/ger/ferienpass/super-ferien-pass.php

Der Super-Ferien-Pass 2011 ist ab jetzt an vielen Stellen in unserer Stadt erhältlich.

Wir würden uns freuen, wenn viele Eltern über diesen Weg ins Hanf Museum finden, um ihren Sprösslingen die Vielfalt der alten Nutzpflanze zu zeigen, und sie damit gegen die wachsende Mythologisierung von Hanf zu wappnen.

Comments are closed.